Ausstellung

 

Ein zentraler Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Entwicklung von innovativen Ausstellungskonzepten – vom Konzept zum Entwurf (in digitaler Form, inkl. Präsentationsmedien), bis hin zur handwerklichen Umsetzung (Komplettausführung bzw. Kooperation).

Dabei verbinden sich alle Aspekte des gesamten Leistungsspektrums von Reco-Brandt zur einer überzeugenden Einheit für Ihr Publikum.

 

 

Bisher wurden im naturkundlichen Bereich folgende Projekte erfolgreich umgesetzt:



Sonderausstellung „Jäger auf leisen Sohlen – Faszination Katze“ für das Naturkundemuseum Erfurt; 2014 

Ausstellungskonzeption & Gestaltung Großdiorama "Waldkatzen aus aller Welt"

 

Exponat für die Sonderausstellung "Planet 3.0" im Senckenbergmuseum Frankfurt am Main, 2013; Dresden, 2014

 

Elemente der Ausstellungsgestaltung und Dioramenbau für das neueröffnete Museum "Terra Triassica" in Euerdorf; 2012-2013  ERÖFFNUNG MAI 2013

drei Dioramen und je ein Lebendmodell Lagosuchus sp. , Mixosaurus sp., Acrodus sp.

 

Wanderausstellung „In einem Meer vor unserer Zeit – das Ökosystem Muschelkalk“ des Trias-Verein-Thüringen e.V. und des Naturkundemuseums Erfurt mit den Stationen: Naturkundemuseum Erfurt, Naturkundemuseum im Ottoneum Kassel, Vonderau-Museum Fulda; 2011-2012

Konzeption, Vitrinengestaltung, 1 Großdiorama, 3 Dioramen, Führungen

 

Gestaltungselemente für das Geologische Informationszentrum in Mücheln (Geiseltal); 2011 

 

Umgestaltung der erdgeschichtlichen Abteilung "Muschelkalk" des Vonderau-Museum Fulda; seit 2010

Seeliliendiorama, Ceratitenwand, Placodus sp., Nothosaurus sp. Colobodus sp. etc.

 

Dauerausstellung „Thüringen vor 300 Millionen Jahren“ des Trias-Verein-Thüringen e.V. und des Geoparks Inselsberg Drei Gleichen in der Kulturscheune Mühlberg (http://www.thueringer-geopark.de/?page_id=307); seit 2006